FoME – Forum Medien und Entwicklung

FoME ist eine Plattform verschiedener deutschsprachiger Organisationen und Experten, die sich mit dem Thema Medienentwicklungszusammenarbeit befassen. Zu den institutionellen Mitgliedern von FoME gehören die Deutsche Welle Akademie, die Friedrich-Ebert-Stiftung (FES), das Internationale Institut für Journalismus (IIJ) der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ), Media in Cooperation and Transition (MICT), das n-ost Netzwerk für Osteuropa-Berichterstattung e.V., die Konrad-Adenauer-Stiftung (KAS), newthinking communications, Reporter ohne Grenzen, die Robert Bosch Stiftung, Intajour - Internationale Akademie für Journalismus, die Evangelische Akademie im Rheinland, die Fachhochschule Winterthur der Universität Zürich und das Catholic Media Council (CAMECO).